»Mediation, Dialog und Coaching«

Dieser fortlaufende Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die sich in Phasen beruflicher oder persönlicher Neuorientierung oder Veränderung befinden oder die einen solchen Prozess einleiten möchten.

 Ziele des Kurses

  •  Klarheit über die eigene Situation finden
  • Eventuell schwierige beruflicher oder persönliche Erfahrungen verarbeiten und integrieren
  • Eigene Anliegen herauskristallisieren und Potentiale (wieder-)entdecken
  • Entschiedenheit, Mut und Vertrauen finden - Fähigkeiten entwickeln, Konflikthaftes auszusprechen
  • Achtsamkeit für sich selbst entwickeln - Selbstführung lernen und entwickeln
  • Neues wagen

Seminarinformationen:

Zeiten: 2 Seminare samstags 10 - 17 Uhr,
6 Seminare dienstags 17 - 21 Uhr
Termine: Start Samstag, 17. Februar 2018 - weitere Termine:
Di 06.03. / Sa 24.03. / Di 10.04. / Di 24.04. / Di 22.05. /
Di 12.06. / Di 03.07.2018
(nächster Kurs startet Anfang 2019)
Ort: Köln, Theodor-Heuss-Ring 52
Kosten:

Gesamtbetrag 748,- € inkl. 19% MWSt - Ratenzahlung möglich
(Frühbuchung bis 31.10.2017: 680.- € inkl. 19% MWSt.)

Teilnehmer: begrenzt auf max. 14 TeilnehmerInnen

 

Kurs-Flyer - Der achtsame Weg -Kursbeschreibung

AnmeldebogenAnmeldebogen

 

Ihr Seminarleiter:

Konrad Weber, Jhrg. 1954

Dipl.-Ing. Verfahrenstechnik, F & E Energietechnik, war über 20 Jahre Entwicklungsleiter und Technischer Leiter in der Industrie, - Consultant in Fragen der zukünftigen Energieversorgung von Gebäuden, Studium der Philosophie, langjährige Meditationspraxis,
systemischer Coach, Gestalttherapeut und Paartherapeut,
private Praxis in Köln, 
Seminarleiter, Geschäftsführer und Leiter der GestaltAkademie Köln

Führungskräfte und Selbständige
Aktuell:
Kurse/Seminare
Zukunft gestalten - Vision und Achtsamkeit

Nächster Start:
Samstag, 27. Januar 2018

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, nachhaltige Führungskompetenz zu entwickeln oder zu vertiefen.
nächster Start im Herbst 2018

Kurse/Seminare
Meditation, Dialog und Coaching

Start:
Samstag, 17. Februar 2018

Begleitung in Veränderungsprozessen
nächster Start Anfang 2019