Prüfungsvorbereitung – HeilpraktikerIn für Psychotherapie

Eine Weiterbildung in 3 Modulen

Die berufsmäßige Ausübung von Psychotherapie ist in Deutschland neben psychologischen und ärztlichen Psychotherapeuten nur HeilpraktikerInnen erlaubt. Diese Besonderheit im deutschen Gesundheitswesen verlangt, dass der Bewerber, die Bewerberin sich einer Überprüfung Ihrer Kenntnisse bzgl. Fragen zu psychischen Erkrankungen und Persönlichkeitsstörungen, Diagnostik, Rechts- und Berufskunde sowie Therapieverfahren unterzieht. Die Prüfung erfolgt in schriftlicher und mündlicher Form und mit erfolgreichem Abschluss kann die Bewerberin, der Bewerber die Berufsbezeichnung „HeilpraktikerIn für Psychotherapie“ führen.

Aus unserer langjährigen Erfahrung in eigener Praxistätigkeit und in der Ausbildung von HeilpraktikerInnen haben wir ein dreiteiliges Konzept zur Vorbereitung auf die Prüfung und den Beruf des/der HeilpraktikerIn für Psychotherapie entwickelt.

An einem unverbindlichen Infoabend haben Sie die Gelegenheit, die einzelnen Module und die Schwerpunkte der Prüfungsvorbereitung von GestaltAkademie Köln kennenzulernen. Ihre Fragen sind uns willkommen.

Die Module setzen sich wie folgt zusammen, die Abfolge der Seminare kann individuell gestaltet werden

>> Basismodul

>> Praxismodul

>> Prüfungsmodul

Die didaktisch-methodische Gestaltung des Unterrichts von GestaltAkademie Köln basiert auf dem Gestaltansatz, der den erlebenden Menschen mit seinem individuellen Prozess des Aufnehmens und Assimilierens von Lernstoff in den Mittelpunkt spannender Lehr- und Lernprozesse stellt. Die TeilnehmerInnen werden darin unterstützt, den Lernstoff in unterschiedlichen Wahrnehmungsebenen im eigenen Rhythmus aufzunehmen. Dazu nutzen wir visuelle, auditive und kinesthetisch wirksame Lernmaterialien und eine dialogisch, z.T. experimentelle Methodik.

Sie können an dieser Seminarreihe teilnehmen, wenn Sie eine Ausbildung in einem humanistischen Therapieverfahren, z. B. Gestalttherapie oder in einer anderen Therapieform begonnen oder abgeschlossen haben.

 

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gerne.

 
Therapeutinnen
Aktuell:
Kurse/Seminare
Dialogische Traumatherapie

Prof. Dr. Willi Butollo und weitere Dozenten des MIT (Münchner Institut für Traumatherapie)
7 Module a` 2 Tage
9.00 - 17.00 Uhr
(samstags/sonntags)

Start: Samstag, 13. Januar 2018

(Der Kurs ist ausgebucht - der nächste Kurs startet in 2019.)

Tagesseminar
Der dialogische Ansatz in der Psychotherapie

Donnerstag, 25. Januar 2018
17.30 - 21.00 Uhr

Vortrag und Abendworkshop / Vorstellung des fortlaufenden Kurses

Kurse/Seminare
Der dialogische Ansatz in der Psychotherapie - Angewandte Psychopathologie und Supervision

Kurs 2018
5 x donnerstags,
13.00 – 20.00 Uhr
Start: 22. Februar 2018

Dialogische und erfahrungsbasierte Weiterbildung für  PsychotherapeutInnen