Unsere fortlaufenden Kurse für TherapeutInnen

Mit diesem Angebot möchten wir ausgebildete und erfahrene PsychotherapeutInnen unterschiedlicher Ausbildungsgänge sowie GestalttherapeutInnen ansprechen.

Viele Therapeutinnen und Therapeuten haben nach einigen Berufsjahren das Bedürfnis, ihr Wissen zu vertiefen und ihre therapeutischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. An sie richtet sich dieses Fortbildungsangebot mit dem Ziel, einen Raum für erweitertes Lernen und Austausch mit Kolleginnen und Kollegen ähnlicher Berufserfahrung zu schaffen.

Folgende Elemente sind uns in der Weiterbildung von TherapeutInnen besonders wichtig:

  • die Entwicklung und Stärkung eines dialogischen Ansatzes in der Psychotherapie
  • die Entwicklung einer prozessualen Diagnostik
  • die Entwicklung und Stärkung eines dialogischen Ansatzes auch in der Arbeit mit traumatisierten Menschen.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben.

Therapeutinnen
Aktuell:
Kurse/Seminare
Dialogische Traumatherapie

Prof. Dr. Willi Butollo und weitere Dozenten des MIT (Münchner Institut für Traumatherapie)
7 Module a` 2 Tage
9.00 - 17.00 Uhr
(samstags/sonntags)

Start: Samstag, 13. Januar 2018

(Der Kurs ist ausgebucht - der nächste Kurs startet in 2019.)

Tagesseminar
Der dialogische Ansatz in der Psychotherapie

Donnerstag, 25. Januar 2018
17.30 - 21.00 Uhr

Vortrag und Abendworkshop / Vorstellung des fortlaufenden Kurses

Kurse/Seminare
Der dialogische Ansatz in der Psychotherapie - Angewandte Psychopathologie und Supervision

Kurs 2018
5 x donnerstags,
13.00 – 20.00 Uhr
Start: 22. Februar 2018

Dialogische und erfahrungsbasierte Weiterbildung für  PsychotherapeutInnen